Leistner Hans GmbH - VORWORT  >> INTELLIGENTE  BESCHICHTUNGSTECHNIK

Leistner Hans GmbH - STARTSEITE

 

 

 

 

 

 

Leistner Hans GmbH - MAILKONTAKTLeistner Hans GmbH - ANFAHRTSKIZZELeistner Hans GmbH - SITEMAPLeistner Hans GmbH - IMPRESSUM / RECHTLICHER HINWEIS / DATENSCHUTZLeistner Hans GmbH - englische Version

 

News / Aktuelles

Das Unternehmen

Kunststoffbeschichten

 

Elektrostatisches Beschichten

 

Wirbelsintern

 

Thermisches Kunststoffpulvern

Thermisches Spritzen

 

Plasmaspritzen

 

Hochgeschwindigkeits-
flammspritzen (HVOF)

 

Pulverflammspritzen

 

Drahtflammspritzen

 

Lichtbogenspritzen

 

Laserspritzen

 

Detonationsspritzen

 

Kaltgasspritzen

Metallographielabor

 

Metallographie

 

Korrosionprüfung

Zertifikate

 

TS 16949

 

ISO 9001

 

ISO 14001

 

EMAS II

 

Umweltpakt Bayern

 

Ökoprofit

 

OHRIS

 

OHSAS

 

SmS

 

GTS

 

ISO 14918

Weitere Leistungen

 

 

 

 

     

    KORROSIONSPRÜFUNG


    Sollten Sie Korrosionsprüftests nur sporadisch durchführen wollen und sich die Anschaffung eines Prüfgerätes nicht lohnt, dann nehmen wir gerne Ihre Aufträge entgegen. Dies gilt auch für den Fall, dass Sie spezielle Prüfungen beabsichtigen, die Sie mit Ihren vorhandenen Geräten nicht durchführen können. Wir übernehmen Korrosionsprüfungen für Sie als Labordienstleitung. Selbstverständlich ist dabei für uns die Dokumentation des Versuchsfortschrittes mit den normgerechten Bewertungskriterien in professioneller Berichtsform.
     

    Salzsprühnebelprüfung gemäß DIN EN ISO 9227-NSS: 2006, sowie Kondenswassertest gemäß DIN EN ISO 6270-2
     

    Gitterschnittprüfung DIN EN ISO 2409 und die Beurteilung von Beschichtungsschäden:

    DIN EN ISO 4628-1

    Allgemeine Einführung und Bewertungssystem

    DIN EN ISO 4628-2

    Bewertung des Blasengrades

    DIN EN ISO 4628-3

    Bewertung des Rostgrades

    DIN EN ISO 4628-8

    Bewertung der von einem Ritz ausgehenden Enthaftung und Korrosion



    Zyklische Klima-Wechseltests gemäß VDA 621-415 und gemäß VW PV 1210

    Die Kombination aus Salzsprühnebelprüfung gemäß DIN EN ISO 9227-NSS: 2006 mit der Kondens-wasser-Wechselklimaprüfung (nach VDA oder VW PV). Die Bewertung erfolgt wie bei der Beurteilung von Beschichtungsschäden beim Salzsprüh- und Kondenswassertest.

    Darüberhinaus bieten wir spezielle Verfahren, wie bspw. die Prüfung der Haftfestigkeit durch den Kochtest (DIN 58196-2), die Bestimmung der Trockenschichtdicke (DIN EN ISO 2808), Reflektometer- bzw. Glanzgradmessungen (DIN EN ISO 2813) uvm. an.

     

    Die Kosten richten sich nach dem jeweiligen Aufwand insbesondere für die qualifizierte Bewertung und Dokumentation. Wir unterbreiten Ihnen dazu gerne ein Angebot.

     

    - Vermessung und Dokumentation des Anfangszustandes
     




    - Gitterschnitt, definierte Oberflächenverletzungen




    - Durchführung der Prüfung




    - Pflege der Prüfsubstanzen




    - Bewertungen der Korrosionserscheinungen








    - Berichtserstellung mit Zwischenbericht und Abschlußbericht




    - Glanzgradmessung




    - Schichtdickenmessung

     

 

 

 

 

 

 

 

Leistner Hans GmbH - MAILKONTAKTLeistner Hans GmbH - ANFAHRTSKIZZELeistner Hans GmbH - SITEMAPLeistner Hans GmbH - IMPRESSUM / RECHTLICHER HINWEIS / DATENSCHUTZLeistner Hans GmbH - englische Version

 

Leistner Hans GmbH - STARTSEITE

Leistner Hans GmbH - VORWORT  >> INTELLIGENTE  BESCHICHTUNGSTECHNIK